Tagungsprogramm

Motto: FTS-Projekte im Spannungsfeld von Innovation, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit

Download Tagungsprogramm für den 23. Sept. 2020 (Online-Veranstaltung, nicht in Dortmund!)  –  Die Vorträge und die Podiumsdiskussion werden nicht aufgezeichnet und können nicht zu einem späteren Zeitpunkt angeschaut oder heruntergeladen werden!

10:00 Uhr
Beginn/Begrüßung

durch Dr.-Ing. Günter Ullrich
Leiter VDI-Fachausschuss 309 „Fahrerlose Transportsysteme“

10:15 – 10:45 Uhr
Vortrag 1

Titel: Innovationen in der Intralogistik

Referent
: Prof. Dr. Dr. h.c. Michael ten Hompel, geschäftsführender Institutsleiter des
Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund

10:45 – 11:15 Uhr
Vortrag 2


Titel: Intelligente Integration eines FTS in eine Möbelproduktionsanlage

Referent: Maximilian Held, Solution Portfolio Management System bei der Homag Automation, Lichtenberg

11:15 – 11:45 Uhr
Vortrag 3


Titel: Rohmaterialversorgung einer Spritzgießfertigung mittels FTS

Referenten: Jochen Zimmer, Leiter Industrial Engineering, und Julian Keller, Mitarbeiter Industrial Engineering, bei der A. Raymond GmbH & Co. KG im Werk Weil am Rhein

13:00 – 14:30 Uhr
Podiumsdiskussion

Thema: Standardisierte Kommunikationsschnittstelle nach VDA 5050 – Fluch oder Segen für FTS-Projekte?
Moderation: Dr.-Ing. Günter Ullrich
Teilnehmer:
Andreas Drost, Geschäftsführer MLR System, Ludwigsburg, und Vorstand in der Fachabteilung FTS im VDMA- Fachverband Fördertechnik und Intralogistik
Franz Humer, Geschäftsführer AGILOX, Vorchdorf (A)
Dr. Michael Möllerfeld, Geschäftsführer AmmiCon, Wolfsburg
Marco Prüglmeier, Projektleiter „Innovation und Industrie 4.0 Logistik“ bei der BMW AG, München

14:45 – 15:15 Uhr
Vortrag 4

Titel: Innerbetriebliche Transporte von Glas- und Keramikprodukten mittels FTS
Referent: Philipp Hübner, Automation & Machinery Technology, Schott AG in Mainz

15:15 – 15:45 Uhr
Vortrag 5

Titel: Demontage, Retrofit und Neu-Aufbau eines FTS in der Motorenmontage bei FORD Genk, betrieben vom Logistikdienstleister Rhenus
Referent: Markus Schmitt, Manager Maintenance bei der Rhenus LMK GmbH in Köln

15:45 Uhr
Schlussworte / Ende der Tagung

Thomas Albrecht
Dr.-Ing. Günter Ullrich